• Galeriebild
  • Galeriebild
  • Galeriebild
  • Galeriebild
  • Galeriebild

Aktuelles

Gästebuch

Auf vielfachen Wunsch wurde ein Gästebuch im unteren Bereich der Seite eingepflegt.

Verfasst am 10.04.2017.

Kartenverkauf

Der Vorverkauf für Reiseveranstalter und Beherbungsbetriebe ist ab jetzt in der Rubrik Kartenverkauf möglich.
Der Verkauf für Privatpersonen wird am 1. Mai freigeschaltet.

Verfasst am 22.04.2016.

Passion 2017

Passion 2017 Flyer

Gästebuch

Monika Hauser-Benz

mhauserbenz@gmail.com

schrieb am 21. Mai 2017

Wir waren heute, 21.05.17, in der Vorstellung, es war so einzigartig und wunderschön.
Großen Dank an alle Schauspieler und an die Organisatoren.
Als Rollstuhlfahrerin möchte ich mich für den netten Service bedanken.
Es hat alles super geklappt.

Gaby und Peter Michaelis

gup-michaelis@web.de

schrieb am 10. Mai 2017

Guten Tag,
wir haben gestern ( 6.5.) Ihre Aufführung erlebt und waren einerseits sehr beeindruckt und andererseits hoch erfreut und begeistert über so eine gelungene Aufführung. Wir gratulieren Ihnen zu dieser wunderbaren Verkündigung des Evangeliums. Vor Ihrer Leistung kann man nur den Hut ziehen. Auch die Organisation und das Versorgungszelt: vorbildlich!!

Eine Frage hätten wir noch: wer hat die Texte verfasst? Neben den Bibelzitaten muss ja jemand die Szenen in Textrollen geschrieben haben. Wer war das? Denn auch ihm gehört ein großes Lob. Schauspiel, Musik, Organisation und die Atmosphäre: es war wunderbar.
Vielen Dank für dieses großartige Erlebnis; wir werden uns daran noch lange erinnern.

Mit freundlichen Grüßen
Gaby und Peter Michaelis aus Daun

Raimund Ross

raimund.ross@t-online.de

schrieb am 02. Mai 2017

Wir durften am 29.05.2017 eine Aufführung erleben, die ihresgleichen sucht. Welch grandiose Leistung erbrachten hier alle Darsteller. Sie ließen uns vergessen, dass es sich um Amateure handelte. Die Darbietung dieser Passion war so überzeugend, dass wohl jeder Zuschauer ergriffen war. Die abschließenden stehenden Ovationen gaben dem gesamten Team die Bestätigung, dass sich die viele Arbeit und lange Vorbereitungszeit gelohnt hat und sie mit ihren Passionsspielen eine absolute Bereicherung darstellen. Es wäre falsch einen der Darsteller hervorzuheben, aber man kommt nicht umhin die Leistung des jungen Jonas Merges als Jesus besonders zu erwähnen. Welch ein Glücksgriff für die Vereinigung. Ebenso hat uns der Satan an diesem Abend überzeugt. Eine junge Frau mit einem großen Talent! Für viele Besucher ist es kaum zu begreifen wieviel Liebe und Akribie die gesamte Organisation für diese Spiele erfordern. Ob es sich um die Ausstattung wie Bühnenbild, Garderobe oder Requisiten handelte, alles stimmte. Dazu zählt auch die Ausschmückung und Bewirtung im Besucherzelt und nicht zu vergessen, Fahnen- und Blumenschmuck im Ort.
Danke, das wir dabei sein durften. Helgard und Raimund Ross, Neuss

Webadmin

info@passionsspiele-wintrich.de

schrieb am 19. April 2017

Willkommen in unserem Gästebuch.
Neuer Gästebucheintrag